Kopo

Artikel kategorisiert: Strukturpolitik

Revival des Tante-Emma-Ladens in ländlichen Räumen

Veröffentlicht von angelegt unter Allgemein, Ländlicher Raum, Versorgung.

Read more on "Revival des Tante-Emma-Ladens in ländlichen Räumen" »

Laut einer Studie des französischen Nationalinstituts für Statistik und Wirtschaftsstudien müssen circa 30 Prozent der Franzosen mit ihrem Auto mehrere Kilometer zurücklegen, um ihren alltäglichen Einkäufen nachzugehen. Das ist nicht nur für die Umwelt problematisch, sondern deutet auch auf eine Abwanderung von Dienstleistungen und Läden aus ländlichen Gemeinden hin.

Demographischer Wandel in Thüringen

Veröffentlicht von angelegt unter Allgemein, Strukturpolitik.

Read more on "Demographischer Wandel in Thüringen" »

Die Bevölkerung der einzelnen kreisangehörigen Gemeinden Thüringens wird sich bis zum Jahr 2040 voraussichtlich sehr unterschiedlich entwickeln. Wie das Thüringer Landesamt für Statistik mitteilt, reicht die Spannbreite der zukünftigen Bevölkerungsentwicklung der Gemeinden im Zeitraum 2019 bis 2040 von –49,8 Prozent bis +52,1 Prozent.

Silbernes Gießen

Veröffentlicht von angelegt unter Allgemein, Soziales, Strukturpolitik.

Read more on "Silbernes Gießen" »

Ein Land, in welchem sich die Altersstruktur in den kommenden Jahrzehnten rapide ändern wird, braucht für das gesamte öffentliche Leben neue Konzepte. Gießen hat ein solches, überarbeitetes Konzept im Dezember in trockene Tücher gebracht.

Lieferzonen-Management

Veröffentlicht von angelegt unter Forschung, Strukturpolitik, Verkehr.

Read more on "Lieferzonen-Management" »

Auch in Stuttgart sind Ladeflächen für Lieferfahrzeuge häufig von anderen Verkehrsteilnehmenden belegt. Daher halten die Lieferdienstleister häufig in zweiter Reihe oder auf Geh- und Radwegen, was den Verkehrsfluss behindert und zu Gefahrensituationen führt.

Digitale Infrastrukturplattform wertet Ortschaft auf

Veröffentlicht von angelegt unter Allgemein, Strukturpolitik, Versorgung.

Read more on "Digitale Infrastrukturplattform wertet Ortschaft auf" »

Die erste “Digitale Infrastrukturplattform” Europas steht in der thüringischen Provinz. Der einmalige Tante-Emma-Laden hat 24 Stunden die Woche geöffnet und bietet Waren des täglichen Bedarfs. Die KOPO sprach mit Geschäftsführer Mario Demange und der Thüringer Europaabgeordneten Marion Walsmann MdEP.

Vermüllung des öffentlichen Raums: Studie über Entsorgungskosten erschienen

Veröffentlicht von angelegt unter Strukturpolitik, Umwelt.

Read more on "Vermüllung des öffentlichen Raums: Studie über Entsorgungskosten erschienen" »

Die Städte und Gemeinden in Deutschland zahlen jährlich rund 700 Millionen Euro, um Parks und Straßen von Zigarettenkippen, To-Go-Bechern und anderen Einwegplastik-Produkten zu reinigen sowie öffentliche Abfallbehälter zu leeren und die Abfälle zu entsorgen.