Kopo

Ehrenamt im Katastrophenschutz

Ehrenamt im Katastrophenschutz

Die diesjährige Flutkatastrophe in Deutschland hat den großen Stellenwert von ehrenamtlichen Kräften für die Organisationen des Katastrophenschutzes vor Augen geführt. Doch was treibt die Menschen zu ihrem Engagement an und wie lässt sich auch in Zukunft Nachwuchs für diesen gesellschaftlich so relevanten Bereich finden?

Vorkaufsrecht für Kommunen gekippt

Vorkaufsrecht für Kommunen gekippt

Das Vorkaufsrecht für ein Grundstück, das im Geltungsbereich einer Erhaltungssatzung bzw. -verordnung liegt, darf von der Gemeinde nicht auf der Grundlage der Annahme ausgeübt werden, dass der Käufer in Zukunft erhaltungswidrige Nutzungsabsichten verfolgen werde. Das hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig entschieden.

KOMPASS-Initiative erfolgreich

KOMPASS-Initiative erfolgreich

Die bundesweit einmalige Sicherheitsinitiative KOMPASS ist auf dem Weg zu ihrem 100. Mitglied. Mit KOMPASSpartner gibt es nun auch eine Initiative speziell für kleinere Kommunen.

Ausgezeichnet mobil

Ausgezeichnet mobil

Mobil zu sein ist Voraussetzung, um am gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Leben teilzunehmen, doch insbesondere in ländlichen Gegenden fehlt oft ein flächendeckendes ÖPNV-Angebot.

Fahrerlos in die Zukunft

Fahrerlos in die Zukunft

Was heute schon möglich ist im Bereich Autonomes Fahren und was wohl Zukunftsmusik bleibt, darüber hat die KOPO mit Prof. Sax vom Karlsruher Institut für Technologie gesprochen: