Kopo

Wir retten Lebensmittel

Wir retten Lebensmittel

Laut einer Studie der Umweltstiftung WWF Deutschland landen jährlich zehn Millionen Tonnen Lebensmittel in Deutschland im Müll, obwohl sie noch verzehrbar sind. Mit einem mobilen Food-Scanner sollen Verbraucher und Supermarktbetreiber in Zukunft prüfen können, ob Nahrungsmittel verdorben sind. Das Gerät im Hosentaschenformat ermittelt per Infrarotmessung den Reifegrad und die Haltbarkeit von Gemüse, Obst und Co. und zeigt das Ergebnis mithilfe einer App an.

Die zwei Leben unserer Weihnachtsbäume

Die zwei Leben unserer Weihnachtsbäume

Die Feiertage sind vorbei, das neue Jahr hat soeben begonnen – und wie immer stellt sich dabei die Frage: Wohin mit dem ausgedienten Weihnachtsbaum? In vielen Kommunen wird den Bürgern dabei die kostenlose Möglichkeit geboten, sich ihren vom kommunalen Entsorgungsunternehmen abholen zu lassen. Doch was passiert eigentlich mit den Bäumen?

Ein gutes neues Jahr 2019!

Ein gutes neues Jahr 2019!

Wir wünschen unseren Leserinnen und Lesern, Freunden und Kooperationspartnern ein friedliches, gesundes und spannendes Jahr 2019!

Weihnachtsgrüße

Weihnachtsgrüße

Die KOPO-Redaktion und der Kommunal-Verlag wünschen allen Abonnenten und treuen Wegbegleitern, ihren Familien und Freunden ein gesegnetes Weihnachtsfest.

Schöne Weihnachten!

Schöne Weihnachten!

Haben Sie schon alle Geschenke beisammen? Und auch das Dankeschön vor dem Fest an hilfsbereite Nachbarn, Postboten und Kollegen nicht vergessen? Das Leckerli für den treusten Freund des Menschen steht bereit? Hier kommt eine kleine Empfehlung für ein tolles Geschenk auf den letzten Drücker und ein dezenter Hinweis, den Lebewesen in unserer (Büro-)umgebung ein wenig mehr Aufmerksamkeit zu schenken:

Was tut die EU für mich?

Was tut die EU für mich?

Die neue Webseite des Europäischen Parlamentes “what-europe-does-for.eu” bietet kurze und leicht verständliche Informationen und Hinweise über die Vorteile der EU.

Preisträger des Wettbewerbs “Klimaaktive Kommune 2018”

Preisträger des Wettbewerbs “Klimaaktive Kommune 2018”

Die Sieger des bundesweiten Wettbewerbs „Klimaaktive Kommune 2018“ stehen fest. Zehn Kommunen sind für ihre vorbildlichen Projekte im Klimaschutz und in der Klimafolgenanpassung prämiert worden. Die Preisverleihung war in die 11. Kommunale Klimakonferenz „Klima- und Nachhaltigkeitsziele kommunal verankern” eingebunden. Bundesumweltministerin Svenja Schulze übergab die Preise zusammen mit Vertretern der kommunalen Spitzenverbände, des Umweltbundesamtes und des Deutschen Instituts für Urbanistik.