Kopo

Artikel kategorisiert: Ländlicher Raum

Revival des Tante-Emma-Ladens in ländlichen Räumen

Veröffentlicht von angelegt unter Allgemein, Ländlicher Raum, Versorgung.

Read more on "Revival des Tante-Emma-Ladens in ländlichen Räumen" »

Laut einer Studie des französischen Nationalinstituts für Statistik und Wirtschaftsstudien müssen circa 30 Prozent der Franzosen mit ihrem Auto mehrere Kilometer zurücklegen, um ihren alltäglichen Einkäufen nachzugehen. Das ist nicht nur für die Umwelt problematisch, sondern deutet auch auf eine Abwanderung von Dienstleistungen und Läden aus ländlichen Gemeinden hin.

Das Lokale zählt!

Veröffentlicht von angelegt unter Allgemein, Forschung, Ländlicher Raum.

Read more on "Das Lokale zählt!" »

Die Ergebnisse aus drei Jahren Forschung in Thüringen und Nordhessen präsentiert das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Verbundprojekt „Das Soziale-Orte-Konzept. Neue Infrastrukturen für gesellschaftlichen Zusammenhalt“ jetzt in einer aktuellen Veröffentlichung.

Ein Bus voller Musik

Veröffentlicht von angelegt unter Ländlicher Raum.

Read more on "Ein Bus voller Musik" »

Dass Musikunterricht nicht nur zu schönen Klängen führt, sondern auch pädagogisch sinnvoll ist und Kinder sowie Jugendliche in ihrer Entwicklung unterstützt, ist seit Längerem bekannt. Doch leider ist es gerade im ländlichen und strukturschwachen Räumen so, dass oftmals keine entsprechenden Einrichtungen bestehen – sei es aus finanziellen oder bedarfsorientierten Gründen.

Ein Radschnellweg für das Maintal

Veröffentlicht von angelegt unter Ländlicher Raum, Mobilität.

Read more on "Ein Radschnellweg für das Maintal" »

Radschnellwege erfreuen sich unter Städte- und Regionalplanern einer wachsenden Beliebtheit, da sie die Probleme der Ballungszentren, wie etwa einen hohen Anteil motorisierten Pendlerverkehrs, abfangen und einen wichtigen Beitrag hin zu einer umweltfreundlicheren sowie entzerrten Dynamik leisten können. Zwischen der Mainmetropole Frankfurt und Hanau soll nun genau ein solcher entstehen.

“Volks-Sparkassen” – Ein Modell für die Zukunft?

Veröffentlicht von angelegt unter Finanzen, Ländlicher Raum.

Read more on "“Volks-Sparkassen” – Ein Modell für die Zukunft?" »

Fehlende Arztpraxen, schließende Bäckereien, unzureichende Busverbindungen – ländliche, aber auch periphere Räume haben durch den demografischen Wandel der letzten Jahrzehnte mit mannigfaltigen Problemen zu kämpfen. Vielerorts konnte und kann auch vermehrt beobachtet werden, dass Präsenzfilialen großer Geldinstitute ihre Türen für immer schließen – somit stehen nur noch Automaten, jedoch kein Kundenservice mehr zur Verfügung – doch jetzt scheint eine Lösung gar nicht mehr so fern.

Urbane Dörfer – wie digitales Arbeiten Städter aufs Land bringen kann

Veröffentlicht von angelegt unter Allgemein, Forschung, Innenpolitik, Ländlicher Raum.

Read more on "Urbane Dörfer – wie digitales Arbeiten Städter aufs Land bringen kann" »

Bislang zeigt sich in vielen entlegenen Landstrichen Ostdeutschlands das gleiche Bild: Dörfer und Kleinstädte erleben einen schleichenden Bevölkerungsschwund und die Bevölkerung altert stark. Doch es tut sich etwas: Auf sogenannten Meetups, in Coworking Spaces und Berliner Hinterhöfen planen Städter, wie sie ihren Traum vom gemeinschaftlichen Wohnen und digitalen Arbeiten auf dem Land umsetzen können. Sie könnten Pioniere einer neuen Bewegung sein, die mit digitalen Innovationen und urbanen Ideen das Leben auf dem Land neu erfinden.

“Fifty-Fifty-Taxis” starten im Landkreis Wunsiedel

Veröffentlicht von angelegt unter Ländlicher Raum.

Read more on "“Fifty-Fifty-Taxis” starten im Landkreis Wunsiedel" »

Junge Menschen feiern gerne – egal ob in Berlin, Hamburg oder Bayern. Zum Feiern gehört oftmals auch der Konsum alkoholischer Getränke. Das stellt an sich kein Problem dar, doch wenn sich junge Leute unter Alkoholeinfluss hinter das Steuer setzen und nach Hause fahren wollen, kann das ernsthafte – und zum Teil tödliche – Folgen haben.