Kopo

Artikel kategorisiert: Bildung

Einigung in Schleswig-Holstein entlastet die Kommunen bei der Kitafinanzierung

Veröffentlicht von angelegt unter Allgemein, Bildung, Kinderbetreuung.

Read more on "Einigung in Schleswig-Holstein entlastet die Kommunen bei der Kitafinanzierung" »

Die Landesregierung von Schleswig-Holstein und die kommunalen Landesverbände haben sich auf ein millionenschweres Paket zur Entlastung von Städten, Kreisen und Gemeinden verständigt. Deutlich mehr Geld stellt das Land danach vor allem für die Kita-Finanzierung sowie für kommunale Investitionen bereit. Der Sprecher der Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Landesverbände, Ostholsteins Landrat Reinhard Sager, begrüßte die erzielte Verständigung mit dem Land.

Kommunales Bildungsmanagement im Visier

Veröffentlicht von angelegt unter Allgemein, Bildung, Forschung, Soziales.

Read more on "Kommunales Bildungsmanagement im Visier" »

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert seit Beginn des Jahres das Vorhaben „Implementation von Transferagenturen als regionale Innovationszentren (ImTransRegio)“ der Universität Paderborn mit 2,5 Millionen Euro. Es begleitet die Weiterentwicklung des kommunalen Bildungsmanagements in Deutschland wissenschaftlich.

Deutscher Städtetag fordert von den Ländern Ausbau des Ganztagsangebotes an Schulen

Veröffentlicht von angelegt unter Allgemein, Bildung, Innenpolitik, Kinderbetreuung, Soziales.

Read more on "Deutscher Städtetag fordert von den Ländern Ausbau des Ganztagsangebotes an Schulen" »

Der Deutsche Städtetag fordert die Länder auf, ihre Angebote für die Betreuung und Förderung von Grundschulkindern am Nachmittag auszubauen. Das sollte der Bund finanziell unterstützen. Nach Auffassung des Städtetages ist sowohl der qualitative als auch quantitative Ausbau der Ganztagsschulen sinnvoll, aber Aufgabe der Länder.

DStGB: Keine weiteren Rechtsansprüche schaffen!

Veröffentlicht von angelegt unter Bildung, Kinderbetreuung, Soziales.

Read more on "DStGB: Keine weiteren Rechtsansprüche schaffen!" »

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes (DStGB), Dr. Gerd Landsberg, hat sich dagegen ausgesprochen, einen Rechtsanspruch auf Betreuung von Kindern im Grundschulalter zu schaffen. Dieser schaffe weder neue Pädagogen noch neue Räumlichkeiten für eine Betreuung: “Wir können nur davor warnen, neue Rechtsansprüche zu versprechen, solange bereits in Kraft gesetzte Rechtsansprüche – wie etwa auf Betreuung der Kleinstkinder – nicht vollständig umgesetzt sind.”

Kinderarmut: Welche Maßnahmen wirken?

Veröffentlicht von angelegt unter Allgemein, Bildung, Gesundheit, Kinderbetreuung, Soziales.

Read more on "Kinderarmut: Welche Maßnahmen wirken?" »

Fast jedes fünfte Kind in Nordrhein-Westfalen wird in einer Familie groß, die von Hartz IV lebt. Doch welche Maßnahmen helfen wirklich dabei, die Folgen von Kinderarmut zu vermindern? Dieser Frage geht die Koordinationsstelle Kinderarmut des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) nun gemeinsam mit den Jugendämtern der Städte Bergheim, Essen, Kerpen und Nettetal nach.

Jahresprogramm 2017 der KAS ist online

Veröffentlicht von angelegt unter Allgemein, Bildung, Soziales.

Read more on "Jahresprogramm 2017 der KAS ist online" »

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) hat just ihr Jahresprogramm 2017 veröffentlicht. Sie finden auch einen Überblick darüber, welche Fragestellungen und Themen im nächsten Jahr besonders berücksichtigt werden.

Studie: Wie ist Kulturelle Bildung in der Stadt verankert?

Veröffentlicht von angelegt unter Allgemein, Bildung, Kinderbetreuung, Soziales.

Read more on "Studie: Wie ist Kulturelle Bildung in der Stadt verankert?" »

Politisch hat Kulturelle Bildung in Deutschlands Kommunen nach wie vor Konjunktur, aber es gibt noch Luft nach oben bei der Umsetzung. Das ist das zentrale Ergebnis der Studie „Städte/Geld/Kulturelle Bildung. Horizont 2016“, die der Rat für Kulturelle Bildung in Kooperation mit dem Deutschen Städtetag (DST) durch die Prognos AG im Sommer unter den 200 unmittelbaren DST-Mitgliedsstädten durchführen ließ.