Kopo

Artikel getagged: Ländlicher Raum

Die Zusammenlegung von Volkshochschulen als Problemlöser?

Veröffentlicht von angelegt unter Bildung, Soziales.

Read more on "Die Zusammenlegung von Volkshochschulen als Problemlöser?" »

Volkshochschulen, deren Träger meist Gebietskörperschaften wie Landkreise und Gemeinden sind, erfreuen sich nach wie vor – bedingt durch ein oftmals breit gefächertes Kursangebot – einer großen Beliebtheit. Gerade in ländlichen Gegenden gibt es vielerorts noch in jeder Kommune eigenständige Einrichtungen, was mitunter zu Problemen führt. Eine gemeindeübergreifende Zusammenlegung von Volkshochschulen könnte ein neuer Ansatz sein.

Fusion sichert Krankenhausversorgung

Veröffentlicht von angelegt unter Allgemein, Gesundheit, Strukturpolitik.

Read more on "Fusion sichert Krankenhausversorgung" »

Die innovative medizinische Versorgung der Bürger des Rhein-Kreises Neuss ist gesichert. Der Kreistag hat sich dafür ausgesprochen, eine Rhein-Kreis Neuss Kliniken gGmbH in kommunaler Trägerschaft zu gründen. Bisher waren die beiden Kreiskrankenhäuser in Grevenbroich und Dormagen als Eigenbetrieb des Kreises geführt worden, nun kommt zu einer Fusion.

Neuer Ratgeber: Arbeitsintegration von Flüchtlingen im ländlichen Raum

Veröffentlicht von angelegt unter Allgemein, Integration, Wirtschaft.

Read more on "Neuer Ratgeber: Arbeitsintegration von Flüchtlingen im ländlichen Raum" »

Viele Menschen, die derzeit als Flüchtlinge nach Deutschland kommen, werden auch bleiben. Sie zu integrieren, ist eine große Herausforderung für die Gesellschaft. Das Thünen-Institut hat zu dieser Thematik eine Arbeitsgruppe eingerichtet, die sich auf das Integrationspotenzial ländlicher Räume konzentriert. Jetzt ist zu dieser Thematik ein praktischer Leitfaden für kleine und mittelständische Unternehmen erschienen.

Wie engagierte Bürger das Emsland voranbringen

Veröffentlicht von angelegt unter Bürgerbeteiligung, Forschung, Innenpolitik.

Read more on "Wie engagierte Bürger das Emsland voranbringen" »

Das Emsland ist entlegen und dünn besiedelt. Trotzdem kann es sich dem allgemeinen Trend ländlicher Räume aus Abwanderung und Schrumpfung entziehen. Das Erfolgsrezept der Emsländer: Sie haben es geschafft, die für das Land einst typischen subsidiären Strukturen zu erhalten, in denen die Menschen den Herausforderungen vor Ort begegnen und so das Gefühl einer lokalen Verantwortungsgemeinschaft schaffen.

Landatlas

Veröffentlicht von angelegt unter Allgemein, Forschung, Ländlicher Raum.

Read more on "Landatlas" »

Ländliche Regionen in Deutschland sind vielgestaltig – in ihrer Siedlungsstruktur, ihrer Wirtschaftskraft und der Versorgungslage, ihrer Flächennutzung oder der Altersstruktur ihrer Bevölkerung. Ob Dörfer oder kleine Städte, gewerblich, industriell, landwirtschaftlich oder touristisch geprägt: Viele unterschiedliche Facetten kennzeichnen das Leben und Arbeiten in ländlichen Räumen.

Barrierefreiheit für kleine Bahnstationen

Veröffentlicht von angelegt unter Allgemein, Soziales, Verkehr.

Read more on "Barrierefreiheit für kleine Bahnstationen" »

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt startet ein Modernisierungsprogramm für Bahnstationen im ländlichen Raum. Der Bund stellt 50 Millionen Euro zur Verfügung, um kleine Stationen (mit weniger als 1000 Ein- und Aussteigern pro Tag) barrierefrei zu machen. Die Bundesländer werden gebeten, bis Herbst 2015 geeignete Projekte zu nennen.