Kopo

Artikel getagged: Umweltschutz

Let’s go Mehrweg

Veröffentlicht von angelegt unter Allgemein, Umwelt.

Read more on "Let’s go Mehrweg" »

In der fränkischen Kreisstadt Bayreuth sowie dem angrenzenden, gleichnamigen Landkreis halten nun die Mehrwegpfandbecher Einzug: Nachdem Ende September die Initiative “Let’s go Mehrweg” von Stadt und Landkreis Gastronomie-, Café- und Bäckereibetreiber zu einer Informationsveranstaltung eingeladen hatte, wurde dadurch das Thema des vermeidbaren Abfalls erneut in den Diskurs gerückt.

Die Öko-Stadt von Morgen ist sternförmig

Veröffentlicht von angelegt unter Mobilität, Städtebau.

Read more on "Die Öko-Stadt von Morgen ist sternförmig" »

Klimawandel, Umweltschutz und eine möglichst zuträgliche Verbindung aus nachhaltigen Konzepten und Wirtschaftlichkeit sind nach wie vor die großen, bestimmenden Themen unserer Zeit. Dass die Konzeption von Städten, Gemeinden und neuen Stadtvierteln ganz essentiell dazu beitragen kann, diese Problemfelder anzugehen, ist bekannt.

Mehr Schutz für Insekten?

Veröffentlicht von angelegt unter Umwelt.

Read more on "Mehr Schutz für Insekten?" »

Seit 1990 hat sich der Insektenbestand nahezu halbiert – das legen mehrere wissenschaftliche Studien nahe, die jetzt oder vor kurzem veröffentlicht wurden. Dass eine derartige Verringerung der Insektenpopulation nicht unproblematisch ist, scheint nur eine logische Konsequenz zu sein. Denn Insekten bilden ein wichtiges Bindeglied in der Nahrungs- und Ökologiekette. Neue Ansätze sind gefragt.

Fahrrad für die Aktentasche

Veröffentlicht von angelegt unter Allgemein, Klimaschutz, Mobilität.

Read more on "Fahrrad für die Aktentasche" »

Das europäische Forschungsprojekt Bike Intermodal hat einen Prototyp für ein Faltrad entwickelt, das sich auf Aktentaschen-Größe zusammenklappen lässt und nur 7,5 kg wiegt.

Umfrage – Bürger wollen kein Fracking

Veröffentlicht von angelegt unter Energie, Umwelt.

Read more on "Umfrage – Bürger wollen kein Fracking" »

Nach einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa wollen 79 Prozent der Deutschen die Förderung von unkonventionellen Erdgasvorkommen mittels Fracking-Technologie nur unter strengen Umweltauflagen zulassen. Experten warnen, dass Risiken und Folgeschäden dieser Methode noch nicht bekannt sind.

Schaufenster „Elektromobilität“ startet in Bayern und Sachen

Veröffentlicht von angelegt unter Klimaschutz.

Read more on "Schaufenster „Elektromobilität“ startet in Bayern und Sachen" »

Im April 2012 wählte die Bundesregierung aus 23 Bewerberregionen vier Schaufenster für die Marktvorbereitung der Elektromobilität aus. Das Schaufenster der Freistaaten Bayern und Sachsen ist mit einem Gesamtbudget von mehr als 150 Millionen Euro ausgestattet.

Verantwortung in einer begrenzten Welt

Veröffentlicht von angelegt unter Klimaschutz, Umwelt.

Read more on "Verantwortung in einer begrenzten Welt" »

„In einer begrenzten Welt kann es kein unbegrenztes Wachstum geben“. Mit dieser Feststellung überreicht der Vorsitzende des Sachverständigenrates für Umweltfragen (SRU), Prof. Dr. Martin Faulstich, heute das Umweltgutachten 2012 an den Bundesumweltminister Peter Altmaier MdB.