Kopo

Artikel getagged: Corona-Krise

Niedriglohnsektor: Sackgasse oder Sprungbrett?

Veröffentlicht von angelegt unter Allgemein, Arbeitsmarkt, Forschung.

Read more on "Niedriglohnsektor: Sackgasse oder Sprungbrett?" »

Rund 7,7 Millionen und damit mehr als ein Fünftel aller abhängig Beschäftigten in Deutschland verdienten 2018 weniger als 11,40 Euro brutto pro Stunde und arbeiteten damit im Niedriglohnsektor. Ein großer Teil von ihnen erhielt sogar weniger als den gesetzlichen Mindestlohn. Zu diesen Ergebnissen kommt eine Studie des DIW Econ, einer Tochter des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) Berlin, im Auftrag der Bertelsmann Stiftung.

In Krisen vertrauen die Menschen der Union

Veröffentlicht von angelegt unter Allgemein.

Read more on "In Krisen vertrauen die Menschen der Union" »

Seit dem zweiten Weltkrieg steckte die Bundesrepublik noch nie in einer derartigen Krise. Nur eines scheint noch sicher: Es kommt mehr denn je auf den Zusammenhalt der Gesellschaft an. Die KOPO hat mit Annegret Kramp-Karrenbauer, Bundesverteidigungsministerin und Vorsitzende der CDU Deutschlands gesprochen, wie es weitergeht in der CDU-Führungsfrage, zur Gewalt an Kommunalpolitikern und welche Rolle die Bundeswehr bei der Bewältigung der Corona-Krise spielt.

Kommunalwirtschaft hält Deutschland am Laufen

Veröffentlicht von angelegt unter Energie, Interview, Versorgung.

Read more on "Kommunalwirtschaft hält Deutschland am Laufen" »

Ingbert Liebing beginnt am 1. April seine Arbeit als Hauptgeschäftsführer beim Verband kommunaler Unternehmen e.V. (VKU). Als ehemaliger Bundesvorsitzender der KPV ist er mit den Themen der kommunalen Familie bestens vertraut. Die KOPO wollte von ihm wissen, wie sich die kommunale Wirtschaft in der Corona-Krise schlägt. KOPO: Nochmals herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Wahl und herzlich […]

Liquiditätsprobleme bei Busunternehmen verhindern

Veröffentlicht von angelegt unter Wirtschaft.

Read more on "Liquiditätsprobleme bei Busunternehmen verhindern" »

Busunternehmen, die im Auftrag der Städte und Gemeinden vor allem Schüler- und Linienverkehre abwickeln, stehen derzeit vor teils drastischen Einnahmerückgängen.

Kommunen sind Stabilitätsanker in der Krise

Veröffentlicht von angelegt unter Allgemein, Finanzen, Innenpolitik.

Read more on "Kommunen sind Stabilitätsanker in der Krise" »

Zu den ersten beschlossenen Hilfsprogrammen der Bundesregierung erklärt der Bundesvorsitzende der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU und CSU Deutschlands (KPV) und Kommunalpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Christian Haase MdB: „Der Rettungsschirm für private Unternehmen ist der richtige Weg,…