Kopo

Artikel kategorisiert: Kultur

Kultur öffnet Welten

Veröffentlicht von angelegt unter Allgemein, Kultur.

Read more on "Kultur öffnet Welten" »

Jeder Mensch kann seinen eigenen Zugang zu Kunst und Kultur finden. Es braucht lediglich den Raum und die Zeit dafür – und die richtige Einladung. In der bundesweiten Aktionswoche vom 21. bis 29. Mai 2016 können Kinder und Erwachsene, Neuankommende und Alteingesessene sich auf die unterschiedlichsten Einladungen einlassen.

Erinnere Dich! Fotoausstellung zur Geschichte von Neugablonz

Veröffentlicht von angelegt unter Allgemein, Integration, Kultur.

Read more on "Erinnere Dich! Fotoausstellung zur Geschichte von Neugablonz" »

„Es war ja Trümmergelände hier und als wir 1946 hierherkamen war noch der Stacheldraht ringsrum“. So erinnert sich eine Heimatvertriebene aus dem nord-böhmischen Gablonz an ihre erste Begegnung mit dem heutigen Kaufbeurer Stadtteil Neugablonz. Im Isergebirgs-Museum Neugablonz erzählt jetzt eine Fotoausstellung die Geschichte des Stadtteils, der sich zur größten geschlossenen Vertriebenensiedlung Europas entwickelte.

Kulturprojekt „Junge Kunst – Neue Wege“ startet in Bonn

Veröffentlicht von angelegt unter Allgemein, Kultur.

Read more on "Kulturprojekt „Junge Kunst – Neue Wege“ startet in Bonn" »

Mit dem neuen Kulturprojekt „Junge Kunst – Neue Wege“ gibt die Stadt Bonn gemeinsam mit dem Rhein-Sieg-Kreis Kindern die Möglichkeit, ihre künstlerischen Begabungen zu entdecken. In diesem Jahr steht das Projekt unter dem Motto „Farben und Töne“. 45 kostenfreie Angebote werden seit Anfang März bis Ende Mai angeboten.

Kultur öffnet Welten– bundesweite Aktionswoche im Mai 2016

Veröffentlicht von angelegt unter Allgemein, Kultur.

Read more on "Kultur öffnet Welten– bundesweite Aktionswoche im Mai 2016" »

Der Kultur kommt eine Schlüsselfunktion bei der gesellschaftlichen Teilhabe zu. In den Städten, Landkreisen und Gemeinden wird seit langem das Konzept einer „Kultur für alle“ und einer „Kultur von allen“ gefördert. Auch bei der jetzt ins Leben gerufenen bundesweiten Initiative „Kultur öffnet Welten“ der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien Prof. Monika Grütters MdB, machen der Deutsche Landkreistag und der Deutsche Städte- und Gemeindebund mit.

Was bringt die Berliner Kulturpolitik voran?

Veröffentlicht von angelegt unter Allgemein, Kultur.

Read more on "Was bringt die Berliner Kulturpolitik voran?" »

Berlin als Kulturmetropole ist heute mit London, Paris, New York und Toronto durchaus vergleichbar. Aber nicht nur, was die Vielfalt und die Bedeutung des Kultursektors angeht, auch mit Blick auf Herausforderungen und kulturpolitischen Reformbedarf können sich die Städte auf Augenhöhe vergleichen – und voneinander lernen.

NRW braucht eigenständiges Kulturministerium

Veröffentlicht von angelegt unter Allgemein, Kultur.

Read more on "NRW braucht eigenständiges Kulturministerium" »

Der Spitzenverband der Kulturverbände, der Deutsche Kulturrat, hat die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) aufgefordert, bei der angekündigten Kabinettsumbildung ein eigenständiges Kulturministerium einzurichten. Bislang ist die Kultur Teil des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport.

Haus Leo – Professions

Veröffentlicht von angelegt unter Allgemein, Kultur.

Read more on "Haus Leo – Professions" »

Die Fotografin Marily Stroux hat im Frühjahr Bewohner der Berliner Flüchtlingsunterkunft Haus Leo an Arbeitsplätzen fotografiert, die ihren erlernten oder ausgeübten Berufen entsprechen. Haus Leo – Professions macht sichtbar, dass die Geflüchteten mit einer Arbeitsbiografie nach Deutschland gekommen sind. Das Projekt wurde vom Haus der Kulturen der Welt gemeinsam mit der Hamburger Fotografin Stroux entwickelt. Ab dem 9. September sind die Fotos im LISUM (Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg) zu sehen.