Kopo

Artikel getagged: Kinderbetreuung

Unterstützung gefragt

Veröffentlicht von angelegt unter Kinderbetreuung.

Read more on "Unterstützung gefragt" »

Kinder aus bildungsferneren Familien profitieren in besonderen Maße vom Besuch einer Kita, bewerben sich aber seltener auf einen Betreuungsplatz.

Kommune muss privaten Krippenplatz zahlen

Veröffentlicht von angelegt unter Kinderbetreuung.

Read more on "Kommune muss privaten Krippenplatz zahlen" »

Seit 1. August gilt er, der Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz für Kinder unter drei Jahren. Sollten Eltern keinen Betreuungsplatz für ihr Kind finden, können Sie die Kosten für eine selbst gesuchte private Betreuung bei der Kommune einfordern. Das entschied das Bundesverwaltungsgericht in einem Fall am Donnerstag. Dieses Grundsatzurteil kann den Kommunen weitere Kosten aufladen, sollten sie nicht genügend Betreuungsplätze anbieten können.

Kaum Kita-Klagen in den Kommunen

Veröffentlicht von angelegt unter Kinderbetreuung.

Read more on "Kaum Kita-Klagen in den Kommunen" »

Seit Anfang August besteht nun der Rechtsanspruch für einen Betreuungsplatz für Kinder unter drei Jahren. Die Kommunen haben hart gearbeitet, um die benötigten Plätze zu schaffen. Kritiker befürchteten eine wahre Klageflut, doch die bleibt aus.

Bund und Länder einig über zusätzliche Gelder für Kita-Ausbau

Veröffentlicht von angelegt unter Soziales.

Read more on "Bund und Länder einig über zusätzliche Gelder für Kita-Ausbau" »

Der Streit zwischen Bund und Ländern über die zusätzlichen 580,5 Millionen Euro für den Kita-Ausbau ist beigelegt. Bis auf drei Bundesländer, die noch kein Votum abgegeben haben, hat das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend von der Länderseite durchgehend positive Signale erhalten, dass den Anfang der Woche gefundenen Formulierungen und Regelungen zugestimmt wird.

Bundesamt meldet noch 220.000 fehlende Kita-Plätze

Veröffentlicht von angelegt unter Soziales.

Read more on "Bundesamt meldet noch 220.000 fehlende Kita-Plätze" »

Das Statistische Bundesamt hat heute Zahlen vorgelegt, die wohl nur wenig Begeisterung auslösen werden. Es fehlen derzeit noch 220.000 Krippenplätze. Am Dienstag stellte der Direktor des Statistischen Bundesamts, Karl Müller, die aktuellen Zahlen zum Kita-Ausbau vor.

Mögliche Betreuungslücken beim Kita-Ausbau

Veröffentlicht von angelegt unter Kinderbetreuung.

Read more on "Mögliche Betreuungslücken beim Kita-Ausbau" »

Nachdem Familienministerin Schröder noch vor wenigen Tagen verkündete, dass der Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz „nicht verhandelbar“ sei, kommen nun ernste Bedenken vom Haupgeschäftsführer des Städte- und Gemeindebundes, Gerd Landsberg. Er glaubt nicht daran, dass alle Kommunen ab dem 1. August 2013 den dann geltenden Rechtsanspruch auf eine Krippenbetreuung erfüllen können.

Kita-Ausbau gerät ins Stocken

Veröffentlicht von angelegt unter Kinderbetreuung.

Read more on "Kita-Ausbau gerät ins Stocken" »

Der Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz ab August 2013 ist „nicht verhandelbar.“ So die Worte der Familienministerin Kristina Schröder. Zurzeit fehlen deutschlandweit rund 160.000 Kita-Plätze. Es wird also auf jeden Fall eng bis zum Stichtag im August nächsten Jahres. Das Vorhaben die Kita-Plätze auszubauen lassen sich Bund und Länder ordentlich was kosten. Der Bund stellt 4,6 Milliarden Euro bereit. Die Länder steuern noch einmal 8 Milliarden Euro bei. Viel Geld für ein ehrgeiziges Ziel.