Kopo

Kommunen wollen “Oberland-Energie” gründen

Energie, Innenpolitik

Die Städte Murnau, Penzberg, Weilheim und Wolfratshausen sowie die Markt Peißenberg wollen ein kommunales Energieunternehmen im Bayerischen Oberland gründen. Sie beabsichtigen, die Region mit Energie (Strom-Gas-Wärme) zu versorgen und streben eine Rekommunalisierung der Strom- und Gasversorgung an.

In den nächsten Wochen sollen Vorlagen für die Kooperation der gemeinsamen Gesellschaft “Oberland-Energie” erarbeitet werden. Die fünf Bürgermeister beabsichtigen, bis zum Jahresbeginn 2013 die grundsätzliche Zustimmung zu geben. Interessierte Gemeinden aus der Region werden zum Mitmachen aufgerufen. Zunächst soll das Unternehmen nur Strom anbieten, ein Einstieg in den Gas- und Wärmeverkauf ist für einen späteren Zeitpunkt angedacht.