Kopo
«

Inhalt November 2020

Unser Wald braucht Hilfe 

Unserem Wald geht es nicht gut. Dürre, Stürme und Schädlingsbefall setzen ihm zu. 245.000 Hektar müssen aufgeforstet werden. Neue Fördermittel stehen auch kommunalen Waldbesitzern zur Verfügung.

S-Kompass Studie: Was beeinflusst die Kreditmarge in der Kommunalfinanzierung? 

Sparkasse darf nicht AG werden 

Investieren in Daseinsvorsorge wichtiger denn je 

Gewerbesteuerausfälle – Jetzt sind die Länder dran 

Corona schlägt sich massiv auf die Einnahmen der Städte und Gemeinden nieder. Am heftigsten betroffen ist zweifelsohne die Gewerbesteuer: Verena Göppert vom Deutschen Städtetag nimmt die Länder in die Pflicht.

Land und Kommunen: Starke Partner in der Krise 

Das Landeskabinett NRW hat im Frühjahr einen Acht-Punkte-Plan zum Schutz der Kommunen auf den Weg gebracht.

Damit das Fördern nicht zu sehr fordert 

Corona-Miese: Kommt jetzt die Steuererhöhung?

Grundsteuer: Ländle geht Sonderweg 

Baden-Württemberg macht von der Länderöffnungsklausel Gebrauch und hat eine Reform der Grundsteuer verabschiedet.

Kommunen im Übergang zur Green Economy 

BEHG: CO2-Preis für die Müllverbrennung? 

Der VKU fordert weiterhin eine Ausnahmeregelung für Siedlungsabfälle im BEHG: Öl kann im Boden bleiben, Abfall aber nicht in der Tonne – der Müll muss entsorgt werden. Auf die Zusammensetzung des Mülls haben die Entsorger keinen Einfluss.

EU auf dem Weg zur Kreislaufwirtschaft 

Frauen in der Kommunalpolitik 

Kreisrätin, Landrätin, Bürgermeisterin – auch bei den Kommunalwahlen in NRW waren Frauen unterrepräsentiert. Während jedoch der Anteil von Frauen in den Räten und Kreistagen langsam steigt, werden die kommunalpolitischen Spitzenämter weiterhin von Männern dominiert.

CDU in NRW weiter die treibende kommunale Kraft 

Hessen greift den Kommunen finanziell unter die Arme 

Kreisumlage: Versachlichung eines Streitthemas 

 

aktuelle Ausgabe der Kopo - kommunalpolitische Blätter zur Kommunalpolitik