Kopo

Straßenräume neu gestalten

Allgemein

Die Toolbox zu Projekt „BlueGreenStreets“ steht online als Download verfügbar. Kommunen und Planungsbüros können die Toolbox für eine grüne Infrastruktur anwenden. Das Ziel von „BlueGreenStreets“ ist die nachhaltige Anpassung der Straßenräume an den Klimawandel.

Neugestaltung Straßenräume

Die Toolbox ist eine anwendungsorientierte Planungshilfe mit Fokus auf die Neugestaltung bestehender Stadtstraßen. Mit ihr wird ein Werkzeugkasten aus Tools und planerischen Hinweisen für den Entwurf qualitätsvoll gestalteter, multicodierter, blau-grüner Straßenräume bereitgestellt.

Die Toolbox richtet sich an alle Akteure, die für deren Konzeption, Planung und den Umbau verantwortlich sind. Aber auch die Nutzer können hier Anregungen erhalten, wie Straßenräume anders gestaltet werden können, um Argumente für neue Perspektiven von Straßenräumen zu entwickeln.

Hier finden Sie den Download-Link zur Toolbox.

Foto: © magann – stock.adobe.com

Umweltgerechte Stadt- und Infrastrukturplanung

Die realen Straßenräume befinden sich in Berlin, Hamburg, Neuenhagen und Solingen für verschiedene Straßenraumtypen und unterschiedliche Governance-Konstellationen. Dazu werden in Zusammenarbeit mit kommunalen Partnern an konkreten Straßenumbauprojekten Erfahrungen in der Planung und Umsetzung einer blau-grünen Straßengestaltung gesammelt und evaluiert.

Das Projekt entwickelt und testet dabei auch Planungsansätze für zukunftsfähige, wassersensible Stadträume. Besonders viel Wert legen befragte Bewohner auf Stadtgrün. Dafür bieten die Regenwassersysteme von „BlueGreenStreets“ eine ressourcensparsame Lösung.