Kopo
»«

KOPO 12/2001

  • Editorial
  • Panorama
  • Wasserversorgung
    – Wasseversorgung hat sich als kommunale Aufgabe
    bewährt – Liberalisierung bringt keine Vorteile
    – Wohin geht die Wasserwirschaft?
    – Bewegung auf dem Wassermarkt
  • Mobilfunk
    – Mobilfunk – Segen oder Ärger
  • KPV-Kongress
  • Energie
    – Polens Energiemarkt unter Strom – Pionierrolle
    der MVV Energie AG
    – citiworks AG – Bundesweite Stadtwerkeallianz macht ‘
    Stadtwerke fit für den Wettbewerb
    – RWE-Partnertag: Komplettlösung für Stadtwerke
  • Landkreistag
    – Mehr Bürgernähe durch neue Medien
  • Sonderveröffentlichung
    – Verlagsbeilage: Forum Neue Länder
  • Hintergründe
    – Schlimme Kommunal-Bilanz der rot-grünen
    Bundesregierung
  • Europa
    – Polen nach der Wahl – Was wird aus der
    Selbstverwaltung?
  • Verkehr
    – Deutsche Bahn: Plötzlich Geld – doch die Ingenieure
    fehlen
  • Hamburg
    – Die neue Koalition handelt
  • Hessen
    – Familien-Tisch startet in vier hessischen Kommunen
    – Erfolgsmodell wird auf Sonderschulen ausgeweitet
  • Nordrhein-Westfalen
    – Publikumsmagnet Vergangenheit: Geschichte als
    Imagefaktor
    – Kommunen wollen Finanzreform, nicht nur mehr Geld
  • KPV-intern
    – Bayern, Niedersachsen, Schleswig-Holstein
  • Fortbildung
    – 30 Jahre Kommunalpolitik in der Konrad-Adenauer-
    Stiftung
  • Kommunal-Recht
    – Gefahren für flächendeckendes Rettungswesen
  • Personalien
aktuelle Ausgabe der Kopo - kommunalpolitische Blätter zur Kommunalpolitik