Kopo
»«

KOPO 05/2005

  • Familienpolitik
    – Titelthema: Netzwerk familienfreundlicher
    Kommunen: Was wir vor Ort wirklich brauchen
    – Interview: „Die Macht der Kinder!“ Der Journalist
    Ulrich Deupmann über eine moderne
    Bevölkerungspolitik
    – Das Mehrgenerationenhaus: Dr. Ursula von der
    Leyen über ihr erfolgreiches Modell
    „Begegnungsstätten“
    – Aus der Froschperspektive: In Bielefeld gibt es
    das erste „echt coole“ Kinderrathaus
  • Wahl Spezial
    – Grandioser Wahlauftakt in Oberhausen: Die
    CDU-Basis NRW begeistert – Länderchefs
    unterstützen Jürgen Rüttgers
    – Interview mit dem CDU-Spitzenkandidaten Jürgen
    Rüttgers: „Demokratie beginnt in der Kommune“
    – Die Zeichen stehen auf Sieg: Emnid-Chef
    Klaus-Peter Schöppner über Umfragen vor der
    Wahl und das Bauchgefühl
    – Vor der Landtagswahl: Kommunalpolitiker wollen
    den Wechsel
    – Interview: Alexander Schink (Landkreistag NRW)
    über Finanzen und Reformen
    – Kommunen wollen Veränderungen – der
    Forderungskatalog
    – Die Zukunft der Städte: Dr. Stephan Articus
    (Städtetag)
    – Bürokratie muss abgebaut werden: Dr. Bernd
    Jügern Schneider will eingliederung zahlreicher
    Sonderbehörden
  • Veranstaltungen
    – 100 Jahre Deutscher Städtetag: Feierlicher
    Festakt und Jubiläumsveranstaltung
  • Umwelt
    – Feinstaubalarm: Sachliche Analyse ist sinnvoller
    als hektischer Aktionismus
    – Der Kommentar: Peter Götz
    – So kommen Kommunen aus den roten Zahlen:
    Zins- und Schuldenmanagement
  • Aus den Ländern
    – Brandenburg und Hessen
  • Service