Kopo

Artikel von:

Kinder-Stadträte am Werk

Veröffentlicht von angelegt unter Allgemein, Innenpolitik.

Read more on "Kinder-Stadträte am Werk" »

Was passiert, wenn die Zukunft einer Stadt in die Hände von zwölf Kindern und Jugendlichen gelegt wird? Natürlich handelt es sich dabei „nur“ um ein Planspiel, das zwei Wissenschaftler gemeinsam mit Kindern entwickelt haben. Mit den „Entwicklerkindern“ wurden in Workshops Wünsche, Ideen und Vorstellungen über ein gutes Zusammenleben in einer heterogenen Welt thematisiert, um diese gemeinsam mit Vorschlägen zur Spielgestaltung in einem Planspiel umzusetzen.

Bundesverfassungsgericht stärkt kommunale Selbstverwaltung

Veröffentlicht von angelegt unter Gesetz, Innenpolitik.

Read more on "Bundesverfassungsgericht stärkt kommunale Selbstverwaltung" »

Heute hat das Bundesverfassungsgericht geurteilt, dass das Kinderförderungsgesetz des Landes Sachsen-Anhalt verfassungskonform ist. Es sei nicht zu beanstanden, dass das Land die Verantwortung für die Planung von Kinderbetreuungseinrichtungen im Jahr 2013 auf die Landkreise übertragen habe.

Grünes Licht aus Brüssel für Mieterstrom

Veröffentlicht von angelegt unter Allgemein, Energiewende, Klimaschutz, Umwelt.

Read more on "Grünes Licht aus Brüssel für Mieterstrom" »

Die Europäische Kommission hat die Förderung von Mieterstrom beihilferechtlich genehmigt. Nachdem der Bundestag die Förderung bereits beschlossen hat, kann die Förderung somit jetzt starten. Das Mieterstromgesetz fördert den Ausbau der Solarenergie auf Wohngebäuden. Damit können die Mieter direkt von der Energiewende profitieren.

Mobilität der Zukunft – Landkreis München legt vor

Veröffentlicht von angelegt unter Allgemein, Strukturpolitik, Verkehr.

Read more on "Mobilität der Zukunft – Landkreis München legt vor" »

München verzeichnet ein starkes Bevölkerungs- und Wirtschaftswachstum und wird auch zukünftig weiter wachsen. Damit Identität und Lebensqualität nicht leiden, sind innovative Mobilitätskonzepte gefragt. Landrat Christoph Göbel berichtet über den Ausbau des ÖPNV, die Einrichtung von Radschnellwegen und die Verzahnung verschiedener Mobilitätsangebote.

Smart Markets wesentlich für die Digitalisierung der Energiewirtschaft

Veröffentlicht von angelegt unter Allgemein, Energiewende, Umwelt.

Read more on "Smart Markets wesentlich für die Digitalisierung der Energiewirtschaft" »

Der Bund fördert die Forschung an der Universität Leipzig zur effektiveren Nutzung des Stroms aus erneuerbaren Energien bis 2021 mit 1,2 Millionen Euro. Ziel des Projektes ist es, wirtschaftlich rentable Nutzungsmöglichkeiten für den „überschüssigen“ Strom aus erneuerbaren Energien zu finden. Wenn Windkraft- oder Solaranlagen mehr Strom erzeugen können als benötigt wird – beziehungsweise ins Stromnetz eingespeist werden kann -, müssen diese Anlagen bisher zwischenzeitlich abgeschaltet werden.

Interaktive Karte „Migration.Integration.Regionen“ veröffentlicht

Veröffentlicht von angelegt unter Allgemein, Innenpolitik, Integration.

Read more on "Interaktive Karte „Migration.Integration.Regionen“ veröffentlicht" »

Mit der Anwendung „Migration.Integration.Regionen“ veröffentlicht das Statistische Bundesamt (Destatis) ein interaktives Kartenangebot, das einen Überblick über die regionale Verteilung von Ausländerinnen und Ausländern sowie Schutzsuchenden in Deutschland auf Kreisebene bietet.

Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten im SGB II

Veröffentlicht von angelegt unter Allgemein, Forschung, Integration, Soziales.

Read more on "Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten im SGB II" »

Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hat eine Studie veröffentlich, die die Ergebnisse einer Befragung von rund 500 Geflüchteten aus Syrien und dem Irak präsentiert. Danach sind sprachliche Defizite und fehlende berufliche Bildungsabschlüsse die zentralen Arbeitsmarkthemmnisse bei den geflüchteten Menschen mit Arbeitslosengeld-II-Bezug. Drei Viertel haben nur unzureichende Deutschkenntnisse. Fast zwei Dritteln fehlt ein beruflicher Bildungsabschluss.